Rurbane Realitäten



Rurbane Realitäten agiert im Dialog von Land und Stadt. Wir glauben an das Potential des Miteinanders und unterstützen kulturelle Initiativen im ländlichen Raum dabei, ihre konzeptionellen Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Der Projektfokus liegt auf der Nutzung planerischer und gestalterischer Strategien zur Bespielung und Wiederbelebung wichtiger Begegnungsorte. Wir gestalten, moderieren, begleiten und erforschen rurale und urbane Transformationsprozesse. Unsere Schwerpunkte:

︎ partizipative Workshop-Formate
︎ Moderation und Prozessbegleitung
︎ Entwicklung gestalterischer Strategien
︎ Leerstand beleben!
︎ Raumkonzepte im Bestand