Rurbane Realitäten


Wir agieren im Dialog von Land und Stadt und sind im Kontext ruraler und urbaner Transformationsprozesse tätig, die wir moderieren, gestalten, begleiten und erforschen. Die Kontexte reichen dabei von konkret-räumlichen, bis zu komplex-planerischen Maßstäben.

Das interdisziplinäre Team aus Architektur und Stadtplanung berät Initiativen und Projekte im ländlichen Raum bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer konzeptionellen Ideen für kulturelle Begegnungsorte.

Ausgangspunkt unserer Arbeit ist der lokale Kontext und die lokale Expertise. Wir entwickeln neue Formen der Beteiligung und Interaktion und gestalten innovative Formate des Dialogs und Miteinanders. Für unsere Arbeit entwickeln wir eine vielfältige Formsprache, die neue Wege in der Vermittlung und Verständigung komplexer Zusammenhänge und Zukunftsvisionen geht.

︎ rurban Design Thinking
︎ vermittelnde Architektur
︎ Nachnutzungskonzepte
︎ StadtLandWandel
︎ rurbane Praktiken
︎ dritte Orte